Wie gut doch so ein Apfel schmecken kann…

Fastenbrechen für die nächste Gruppe
Herzlichen Glückwunsch!!!

Ich bin stolz auf Euch und finde es bewundernswert, wie Ihr das trotz Job und familiärer Pflichten so einfach geschafft habt!!

Wie gut doch so ein Apfel schmecken kann nach einer Woche Fasten… 🙂 Jetzt heißt es, mit einer gesunden Aufbauernährung zu einer neuen, gesünderen Ernährung wechseln. Das Fasten trainiert die Achtsamkeit und man genießt das Essen viel mehr als vorher. Man lässt sich nicht mehr durch das Essen kontrollieren, sondern man lernt, dass man selbst das Essen kontrollieren kann. Ausgelöst durch die Darmreinigung am ersten Fastentag schaltet der Körper von Ernährung von außen auf Ernährung von innen und man verspürt kein körperliches Hungergefühl.

Wer traut sich und will beim nächsten Mal mitmachen?

Da demnächst so viele Feiertage anstehen, habe ich die nächste Fastenwoche so geplant, dass die Teilnehmer auch Urlaub nehmen könnten. Vorbereitungsabend ist am 24.4. um 18:00 und dann die Fastenwoche vom 1. – 6. Mai. Melden Sie sich an unter info@food4mood.de oder telefonisch unter 02389/9529394.

Menü