Wussten Sie…
dass 80% unseres Immunsystems im Darm sitzen?

Je optimaler die Zusammensetzung unserer Darmflora, desto geringer das Risiko zu erkranken. Krankheiten wie z.B. Übergewicht, Alzheimer, Parkinson, Autismus und multiple Sklerose werden mit einem Ungleichgewicht der Darmbakterien in Verbindung gebracht. Damit die Darmbakterien glücklich sind, brauchen sie eine ballaststoffreiche Ernährung. Auch fermentierte Lebensmittel sind wichtig, um die kleinen Tierchen bei Laune zu halten. Wir geben Ihnen gerne mehr Informationen zum Thema.

Sind Sie…
auch verzweifelt, weil Sie nicht abnehmen können?

Der Grund könnte eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein, die zu Schlafstörungen und Heißhungerattacken führt. Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung führen dauerhaft zu Stress und dazu, dass Sie nicht abnehmen können und sich nicht wohl fühlen in Ihrer Haut. Wir machen den Test.

Wussten Sie….
dass im Fastenstoffwechsel hauptsächlich die Fettreserven verbraucht werden?

Das Fasten für Gesunde ist der perfekte Start in eine neue Ernährungsweise. Außerdem erholt sich Ihr Verdauungssystem und der Körper aktiviert seine Selbstheilungskräfte. Wir begleiten Sie während der Fastenzeit.

Sind Sie auch so verwirrt….
Über das enorme Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln?

Die einen sagen, dass Nahrungsergänzungsmittel gut sind, andere sagen sie sind schlecht. Was stimmt denn nun? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl von geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln, die sinnvoll sind und auch wirklich vom Körper aufgenommen werden können, denn im schlimmsten Fall können die falschen Mittel Ihrem Körper schaden oder bewirken gar nichts.

Menü