Vitalstoffberatung

Was sind eigentlich Vitalstoffe (auch Mikronährstoffe genannt)?

Zu den Vitalstoffen gehören z.B.:

  • Vitamine (A, B, C, D, E, H, K)
  • Mineralstoffe (z.B. Calcium, Magnesium)
  • Spurenelemente (z.B. Zink, Eisen, Selen)
  • sekundäre Pflanzenstoffe (Carotinoide, Flavonoide)
  • essentielle Fettsäuren (z.B. Omega 3-Fettsäuren) und
  • Aminosäuren

Diese Stoffe sind für den Körper lebensnotwendig und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Sie beschleunigen z.B. den Stoffwechsel, helfen bei der Energiegewinnung, sind wichtig für das Immunsystem, bewahren uns vor vorzeitigem Altern und sind bei der Produktion von Hormonen und Botenstoffen beteiligt.

In verschiedenen Situationen empfiehlt es sich, Vitalstoffe über Nahrungsergänzungsmittel extra zuzuführen: z.B.

  • während einer Schwangerschaft oder Stillzeit
  • bei schlechter Ernährung
  • bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • bei chronischen Krankheiten
  • bei Rauchern oder übermäßigem Alkoholgenuss
  • in den Wechseljahren
  • im Alter

Nahrungsergänzungsmittel sind in aller Munde, von den einen als Geldmacherei verteufelt, von den anderen als Wundermittel angepriesen. Was stimmt denn nun?

Wichtig ist, dass Sie nicht irgendwelche Mittel ohne Beratung und ohne zu wissen, wo sie herkommen, im Internet kaufen. Das kann im besten Fall dazu führen, dass die Mittel mit dem Urin ausgeschieden werden und Ihnen überhaupt nichts nützen, im schlimmsten Fall können Sie dem Körper damit Schaden zufügen.

Als geprüfte Vitalstoffberaterin berate ich Sie gern, wann und in welchen Situationen welche Vitalstoffe Sinn machen. Selbst bei gesunder Ernährung kann man heutzutage oft nicht genug Vitalstoffe zuführen, um gesund zu bleiben, denn das Obst und Gemüse hat meist nicht mehr den gleichen Gehalt an Vitaminen wie früher. Durch lange Lagerung, weite Wege, industriellen Anbau, nährstoffarme Böden, Unkrautvernichtungsmittel, Bestrahlung, etc. haben die Lebensmittel heutzutage leider viel weniger Inhaltsstoffe als früher. Es ist sogar so, dass genau diese Faktoren dem Körper noch zusätzlich Nährstoffe rauben und zu freien Radikalen im Körper führen können. Die Folge ist eine Erkrankung und man versteht nicht warum.

Ich berate Sie gerne, welche Vitalstoffe die beste Bio-Verfügbarkeit haben, also auch wirklich vom Körper aufgenommen werden und welche Dosierung und Anwendung optimal ist. Meine Partnerfirmen sind in Deutschland ansässig und man kann sich jederzeit deren Produktion anschauen. Auch geben sie regelmäßig Seminare zur Weiterbildung ihres Berater-Netzwerks und haben eine Hotline für Fragen. Firmen, die von mir empfohlen werden:

 

Menü