Meditation

Das Wort Meditation verbinden viele Leute mit Religion und Esoterik, was bei einigen Menschen gleich zu Ablehnung führt. Tatsächlich wird Meditation oft im Zusammenhang mit Ritualen oder religiösen Zeremonien durchgeführt. In meinen Kursen geht es jedoch um die Ausübung einer modernen und praktischen Meditation für den Alltag, ohne religiöse oder spirituelle Hintergründe.

Meditation ist eine bewusstseinserweiternde Übung, in der Wahrheiten für einen selbst erkannt werden und die Konzentration völlig in einem Punkt gesammelt ist. Es bedeutet so viel wie intensives Nachdenken, sinnende Betrachtung. Tatsächlich gab es in den letzten Jahren einen Boom für die Meditationen und das wissenschaftliche Interesse daran hat seit dem Jahr 2000 stark zugenommen und es wurden vermehrt Studien durchgeführt:

Nach ca. 8 Wochen täglichen Meditierens verändern sich nachweislich Strukturen im Gehirn, was unser Leben positiv verändern kann. Es wurde bestätigt, dass regelmäßiges Meditieren u.a. zu folgenden Vorteilen führt:

Senkt den Blutdruck und stärkt das Immunsystem

Erhöht die Konzentration und Kreativität

Verringert Stressreaktionen

Fördert Entspannung und Schlaf

Vorbeugend bei Krebs

Reduziert Schmerzen

Positiv bei Angst, Depressionen, ADHS

Die Zellalterung wird verlangsamt

Stärkt das Selbstbewusstsein, die Selbstliebe aber auch die Nächstenliebe

In meinen Kursen wird das Meditieren praktisch erlernt in Kombination mit etwas Theorie. Ich zeige, welche Meditationshaltungen möglich sind (man muss sich nicht verrenken, um in den Lotos-Sitz zu kommen…). Man lernt verschiedene Meditationsarten kennen und kann diese zu Hause vertiefen. Ich arbeite auch mit eigenen Meditationsaufnahmen zum Üben für zu Hause. Folgende Meditationsarten bzw. Meditationsobjekte werden in der Regel vorgestellt und geübt:

Wortmeditation

Meditation mit Musik, Mantra

Atemmeditation

Body Scan

Klangschalen Meditation

Chakra Meditation

Metta-Meditation

Geh-Meditation

Ich gebe sowohl Kurse für Meditation allein als auch in Kombination in meinen Fastenkursen:

Laut Prof. Michalsen (Chefarzt für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor der Charité Berlin in seinem Buch „Mit Ernährung heilen – besser essen, einfach fasten, länger leben“) sind Fasten und Meditation ein wunderbares Paar, da beide sich in ihren guten Wirkungen wechselseitig verstärken.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Meditieren nachhaltig mein Leben verändert hat und ich die tägliche Meditation nicht mehr missen möchte. Seien Sie offen und gespannt auf das, was kommt…

Fastenbegleitung
Menü